ZEUS®Access

Sicherheit vor unberechtigtem Zutritt und zum Schutz von Mitarbeitern, Gebäuden, Betriebsausstattung, Lager, Daten und Know-how. So vielfältig wie die Anforderungen, so umfassend sind die Lösungsmöglichkeiten, die mit Hard- und Software von ISGUS dem jeweiligen Bedarf entsprechend kombiniert werden können. Die guten alten Rezepte wie Schloss und Riegel oder der Nachtwächter verlangen immer öfter nach elektronischen Helfern, die zuverlässig und zugleich diskret rund um die Uhr im Einsatz sind. Individuelle Berechtigungsprofile nach örtlichen und zeitlichen Kriterien für Einzelpersonen und Personengruppen werden in ZEUS®Access völlig frei definiert.

Durch Erweiterungsmodule für persönliche Zutrittszeitzonen, Generalschlüsselfunktion und für Raumzonen-Kontrolle, Raumbilanzierung und Vier-Augenprinzip kann der Leistungsumfang von ZEUS®Access dem individuellen Sicherheitskonzept angepasst oder auch nachträglich ergänzt werden.

Die Terminals und Leser der IT-Serie öffnen und überwachen Türen, steuern Aufzüge, Schranken und Drehkreuze, leiten Mitarbeiter und Besucher. Zur Identifikation sind alle gängigen Leseverfahren für Transponder, Schlüsselanhänger und Ausweise verfügbar. Ebenso sind Schnittstellen zu biometrischen Erkennungsverfahren vorhanden.

Unterlagen anfordern

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.